Engagement

Gewinnmaximierung ist kein Selbstzweck. Der Erhalt einer lebenswerten Welt ist uns wichtig. Daher übernimmt HOPPESCHLIFF Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft. Peu à peu haben wir zahlreiche Maßnahmen zum schonenden Umgang mit endlichen Umweltressourcen umgesetzt. Zu unseren bereits realisierten Schritten zur Steigerung der Energieeffizienz zählen eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 27 kWp, die Bereitstellung der gesamten Betriebsbeleuchtung durch nachhaltige LED-Leuchtmittel, Fenster mit wärmedämmender Isolierverglasung, der Ersatz eines Kolbenkompressors durch einen sparsamer arbeitenden Schraubenverdichter sowie der Umstieg von Nachtspeicheröfen auf effizientere Infrarot-Heizelemente. Derzeit planen wir die Umstellung der Warmluftheizung auf ein warmwassergeführtes Deckenstrahlungsheizungssystem.

Zu unseren gesellschaftlichen Anliegen gehört die Förderung des Sports. Daher unterstützen wir seit vielen Jahren den in der Region Hannover beheimateten Verein TSV Havelse, der in den Bereichen Fußball, Tennis, Tischtennis, Ballett und Turnen hervorragende Arbeit leistet und eine vorbildliche Jugendförderung betreibt.
Ein weiteres Thema, das uns am Herzen liegt, ist die Integration von Flüchtlingen in unsere Gesellschaft. Gesellschaftliche und auch sprachliche Integration gelingt am besten über die Eingliederung in den Arbeitsmarkt des Zuflucht bietenden Landes. 2016 nahmen wir einen jungen Mann aus dem Iran für ein dreimonatiges Orientierungspraktikum auf. Inzwischen ist er bei uns als Hilfs- und Zuarbeiter fest angestellt und für das Unternehmen unverzichtbar geworden – eine Erfolgsgeschichte.

Eine Auswahl aus unserem Kundenkreis

Kooperationspartner

Niemand ist eine Insel. Das gilt für Menschen wie für Unternehmen. Daher arbeiten wir mit einer Reihe verlässlicher Partner zusammen. Sie beliefern uns seit vielen Jahren mit Spezial- und Werkzeugstählen für unsere Messer und Schneidwerkzeuge und sind damit ein wichtiger Garant für die Qualität unserer Produkte.